Firmengeschichte

2016

neue Waschanlage von Christ

2016

neue OPEL CI, Umgestaltung und Erneuerung der Verkaufsräume

2015

Reifenservice: neueste Reifenmontage und –Technik, Vergrößerung Reifenhotel

2015

Aufrüstung Werkstatt: wir reparieren jetzt auch Wohnmobile und Großtransporter

Waschstraße

2015

Vertragspartner von KS Autoglas, wir reparieren jede Scheibe!

2014

Mehrmarkencenter, für Sie bedeutet das: mehr Auto, mehr Nähe, mehr drin,….

Autos dort kaufen, wo man sie auch warten und reparieren lässt. Über 10.000 deutsche und europäische Neuwagen mit hohen Bestellvorteilen!

Über 15.000 Jungwagen und Gebrauchte in großer Auswahl und bester Qualität! Das ist die beste Gewähr, sein Wunschauto schnell, sicher und preiswert zu finden.

KS MMC

2011

Umweltfreundlich in die Zukunft! Seit Juli 2011 produziert die 230 KWP-Photovoltaikanlage umweltfreundlichen Solarstrom. Der produzierte Strom wird teilweise als Eigenstrom genutzt, der nicht benötigte Strom wird ins Versorgungsnetz eingespeist.

Die Sonne liefert stündlich soviel Energie, wie die Welt in einem ganzen Jahr verbraucht!

2005

Aktuelle Luftaufnahme Autohaus und Fahrzeugdemontagebetrieb.

2002

Das Einzelunternehmen Autohaus Widmann, Inhaber Josef Widmann, wird zur GmbH & Co. KG. umfirmiert.

2001

Neuaufbau der Kfz - Werkstatt und Karosseriehalle mit modernster Technik und Ausstattung wie z.B. 3D Achsmeßstand, Unterflurhebebühnen, neuester Stand der Abgasuntersuchung und eine Prüfstraße zur Hauptuntersuchung.

GTM Luftbild


1997

Im Mai 1997 wurde der große, lichte Autopavillion, mit 300 qm Ausstellungsfläche sowie die Erweiterung der Reparaturannahme eingeweiht.

1994

Seit 1994 ist das Autohaus Widmann "OPEL-Vertragspartner". Verbunden ist damit der komplette Service, sämtliche Kundendienstleistungen, Reparaturen und der Verkauf von Opel Neu- und Gebrauchtwagen. Selbstverständlich werden auch an allen anderen Fahrzeugmarken Wartungs- und Instandsetzungsarbeiten durchgeführt.

1990

Da im Autohaus wöchentlich eine Fahrzeugabnahme durch die Prüforganisation DEKRA erfolgt, war es erforderlich eine Prüfstaße zu erstellen.

Autopavillon

1986

Eine 7000 qm große Lagerhalle zur Unterbringung von gebrauchten Fahrzeugteilen und Fahrzeugen wurde 1986 eingeweiht.

Dieser Gebrauchtteilemarkt mit Demontagewerkstatt und Reifenstation verfügt über ein gut sortiertes Ersatzteillager für fast alle PKW - Typen. In dem gesetzlich zertifizierten Autoverwertungsbetrieb werden Altautos umweltverträglich entsorgt, Fahrzeugteile der Verwertung, Entsorgung und Wiederverwendung zugeführt.

1985

Als besonderer Kundenservice kam im Jahre 1985 eine eigene Autovermietung dazu.

1982

Nach weiteren fünf Jahren wurde eine Karosseriehalle gebaut.


1982

1977

Bereits fünf Jahre später zeigte es sich, dass das Betriebsgelände und die Werkstatt im elterlichen Anwesen zu klein waren und eine Ausweitung nicht möglich war. So entschloß sich der Inhaber zum Neubau eines Autohauses im Gewerbegebiet "Herrenweiher", ebenfalls im Ort gelegen.

1977

1972

Mit einer Sondergenehmigung gründete Josef Widmann seinen KFZ - Werkstatt - Betrieb im elterlichen Haus in der Pfarrer - Brunner - Straße in Regglisweiler, als "Zwei - Mann - Betrieb".

1972